Funkbetriebszeugnis SRC + UBI

Funkbetriebszeugnis  SRC + UBI

Wir bieten Ihnen ganzjährig die Funkausbildung an.                                                                                                                                                        Die Prüfung findet meist bei uns in der Schule statt.                                                                                                                                                     Für Sie ein großer Vorteil.

UKW-Funkbetriebszeugnis SRC (nur für die Küste)


hat weltweite Gültigkeit und berechtigt zur Teilnahme am weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem GMDSS. (Global Maritime Distress and Safety System).

Dieses Funkbetriebszeugnis ist auf eine Reichweite von ca. 35 sm begrenzt und deshalb für die meisten Inhaber des Amtl. Sportbootführerscheins See ausreichend.
Alle Charterschiffe sind mit UKW-Funkgeräten ausgerüstet. Wenn Sie ein Schiff chartern möchten benötigen Sie dieses Funkbetriebszeugnis. Deshalb unsere Empfehlung, buchen Sie zusammen mit Ihrem Sportbootführerschein auch gleich das Funkbetriebszeugnis mit.
Mindestalter 16 Jahre.

 

Unsere Sprechfunkgeräte im Schulungsraumsngsraum

UKW-Sprechfunkzeugnis UBI (nur für den Binnenschifffahrtsfunk)


ist auf allen Binnengewässern erforderlich und wird im Ausland anerkannt. Auch hier sind die Charterschiffe                                              mit Funkgeräten ausgerüstet und empfehlen Ihnen deshalb dieses Sprechfunkzeugnis gleich mit zu buchen.

Mindestalter 15 Jahre.

Wichtig:

Wenn Sie auf beiden Gewässern funken möchten brauchen Sie beide Zeugnisse (SRC und UBI)

Wir bilden Sie aus auf unseren neuen Funkgeräten vom Typ Icom 323. Diese Geräte sind sehr einfach zu bedienen im Gegensatz zu den alten Geräten vom Typ Icom 505

 

Kurszeiten:

Abendkurs: 18:00 - 20:30                                                         Wochenendkurs: 10:30 - 16:00

 

Fachkundenachweis FKN

Wie bei UKW ist auch hier die Situation so, dass die Charterschiffe alle mit Seenotsignalmittel ausgerüstet sind. Deshalb ist dieser Fachkundenachweis unbedingt erforderlich wenn Sie die an Bord befindlichen Seenotsignalmittel benutzen. Im Umgang und in der Handhabung der Seenotsignalmittel werden Sie bei uns kompetent geschult.


KursKursbeginn / KurstagePrüfung
Abendkurs 6Di. 20.06. / 27.06. / 4.07. / + 11.07. für UBI15.07.2017 Leonberg / Stuttgart
Abendkurs 7Mo. 10.07. / 17.07. / 24. 07. + 31.07. für UBI05.08.2017 Leonberg / Stuttgart
Abendkurs 8Mo. 11.09. / 18.09. / 25.09. / + 2.10. für UBI07.10.2017 Leonberg / Stuttgart
Abendkurs 9Mo. 09.10. / 16.10. / 23.10. / + 30.10. für UBI04.11.2017 Leonberg / Stuttgart
Abendkurs 10Mo. 06.11. / Fr. 10.11. / Mo. 20.11. / + Mo. 27.11. für UBI02.12.2017 Leonberg / Stuttgart