Dies und Das

 

Jetzt sind sie raus, die neuen Verordnungen der Sportbootführerscheine See und Binnen.

 

Ab dem 10.Mai 2017 sind die neuen Verordnungen aktiv. Im Einzelnen ist dies:

Die Theoretische und Praktische Prüfung kann getrennt abgelegt werden, ohne zusätzlichen Kosten jedoch nur bei                             derselben Prüfungskommission.                                                                                                                                                                         

Beide Prüfungsteile müssen innerhalb eine Jahres abgelegt werden, sonst werden diese ungültig. Wenn ein Prüfungsteil                       nicht bestanden ist, ist die Wiederholung bereits nach einer Woche wieder möglich. (bisher 4 Wochen)

In den Lehrbüchern bzw. Fragekataloge sind nur begriffliche Dinge geändert welche keinen weiteren Einfluß haben.

Die Prüfungsgebühren wurden angehoben und sind jetzt inkl. aller Nebenkosten und betragen z. B. für SBF See 106,- €                              bis zum Jahresende 2017. Ab 2018 betragen diese dann 111,- €.                                                                                            

Auf dem Rhein bleibt die max. Bootslänge bei 15 m ohne Spriet und Ruder. Auf den übrigen Binnenschifffahrtsstrassen wurde dies auf 20 m Länge angehoben.                                                                                                                                            

Ab Januar 2018 gibt es nur noch ein Schein auf dem vermerkt ist wo Sie fahren dürfen, See oder Binnen.                                                  Dieser ist dann auch im EC - Format.

                                                                                                                                                                                                                           

 

Bitte vormerken:                                                                                                

Infoabend 12.12.2017 weitere Info auf Seite Infoabend