Bootstraining

Bootstraining und -handling

Die SPORTBOOTSCHULE  LEONBERG  bietet Ihnen ein Bootstraining an,                             bei dem Sie die Theorie unmittelbar in die Praxis umsetzen können.

Hierbei gibt es viele Handgriffe welche beherrscht werden wollen.
Mit Spaß und vielen praktischen Tipps übernehmen Sie nun das Steuer.
Sie steuern das Boot selbst, navigieren selbst, Ankern, fahren in eine Box,                 machen es fachmännisch fest, und und und.
Weitere praktische Themen sind:

  • Auf welchem Wege kommt das Boot ins Wasser und wieder heraus
  • Was ist alles an und in einem Boot
  • Was sind Trimmklappen
  • Was ist der Powertrimm
  • Slippen oder Kranen
  • Wie fährt man wirtschaftlich
  • Wann und wie muss ich ausweichen
  • Richtig Ankern
  • Wie stoppt man richtig auf
  • Wie macht man ein Boot richtig fest
Boot am Hafen

Diese wichtigen Kenntnisse können Sie auf dem Bodensee testen und ausprobieren.
Das Boot ist eine Windy 8000 mit Innenborder von Volvo-Penta V 8 Motor, 5,7 lt. Hubraum, 245 PS und 46 Kn (85 km/h) schnell. Automatische Rettungswesten, Rettungsring mit 30 m Wurfleine sind selbstvertändlich an Bord.                                                                     Ein exklusiver Service sind gekühlte Getränke welche Sie, kostenlos, geniesen können.  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Sie